1. November 2010

Urlaub 2010 - Tag 5: Gorges du Verdon

Nachdem wir die Nacht in einem kleinen Hotel am Lac de Castillon verbracht haben, stand das nächste landschaftliche Highlight auf dem Reiseplan, die Verdonschlucht. Mit 21km Länge und bis zu 700m Tiefe wird die Schlucht nicht umsonst den Grand Canyon Europas genannt. Am Fuße fließt der türkisfarbene Fluß Verdon, welcher in einen Stausee mündet. Hier hatten wir die Möglichkeit per Tretboot in die Schlucht zu fahren. Praktischerweise gibt es auf beiden Seiten der Gorges du Verdon eine Straße mit zahlreichen Haltemöglichkeiten für spektakuläre Ausblicke.

Von hier aus ging es weiter über kurvenreiche Landstraßen bis nach Cannes an der Côte d'Azur, wo wir für drei Nächte Quartier bezogen haben.

Für mehr Infos zu den Fotomotiven, bitte auf die Bilder klicken. Weitere Bilder unserer Reise gibt es hier.

Gorges du Verdon

Gorges du Verdon

Gorges du Verdon

Gorges du Verdon

Gorges du Verdon

Cannes
Fotos: © Ray Kippig

Keine Kommentare: