26. Oktober 2010

Urlaub 2010 - Tag 2: Alpenüberquerung

Für die zweite Etappe hat der Routenplaner nur ca. 4h Fahrzeit angesetzt. So ein Routenplaner weiß aber leider nicht, daß man auf Paßstraßen mit zahllosen Serpentinen nicht so schnell Fahren kann wie auf einer normalen Landstraße und daß man dauernd anhält zum fotografieren. Also hatten wir von Anfang an wesentlich mehr Zeit eingeplant um von Zürich nach Chamonix-Mont-Blanc in Frankreich zu kommen.

Von Zürich aus ging es, vorbei am Vierwaldstätter See, auf dem 2436m hohen Furka Paß. Hier spielten übrigens einige Szenen des 1964er James Bond Films "Goldfinger". Eine faszinierende Straße über die Alpen, leider mit viel zu wenig Möglichkeiten anzuhalten. Anschließend ging es durch das Rhônetal und schließlich wieder hinauf nach Chamonix-Mont-Blanc. Dort sind wir am Nachmittag angekommen und sind mit der Seilbahn auf einen Berg gegenüber dem Mont-Blanc-Massiv gefahren um einen guten Blick auf selbiges zu haben. Übrigens, auch unser Hotel hatte Mont-Blanc-Blick.

Für mehr Infos zu den Fotomotiven, bitte auf die Bilder klicken. Weitere Bilder unserer Reise gibt es hier.

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Région Rhône-Alpes

Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc
Fotos: © Ray Kippig

Keine Kommentare: