30. Oktober 2010

Urlaub 2010 - Tag 4: Vercors

Am vierten Tag sind wir zuerst weiter im Rhônetal Richtung Süden gefahren, durch ein Gebiet was vor allem durch den Weinanbau geprägt ist. Anschließend ging es in den Parc Naturel Régional du Vercors, das größte Naturschutzgebiet Frankreichs. Über spektakuläre Straßen fährt man durch eine Landschaft aus Wäldern, Wiesen und zum Teil über 300m senkrecht aufragenden Felswänden. Glücklicherweise waren wir vor der Haupturlaubssaison dort, weshalb wir oftmals die einzigen Touristen weit und breit waren. Auf dem Weg zum Hotel kamen wir südlich des Vercors Parks noch an einer interessanten Natursehenswürdigkeit namens "Le Claps" vorbei. Dort rutschte 1442 eine komplette Felswand ab und die riesigen Felsbrocken liegen noch heute im Tal verstreut.

Für mehr Infos zu den Fotomotiven, bitte auf die Bilder klicken. Weitere Bilder unserer Reise gibt es hier.

Côtes du Rhône

Parc Naturel Régional du Vercors

Parc Naturel Régional du Vercors

Parc Naturel Régional du Vercors

Région Rhône-Alpes
Fotos: © Ray Kippig

28. Oktober 2010

Urlaub 2010 - Tag 3: Lyon und Vienne

Am dritten Tag ging es von Charmonix-Mont-Blanc zunächst zum TGV-Bahnhof am Flughafen Lyon. Ein außergewöhnliches Gebäude, was wir zuvor in einem Bericht gesehen hatten. Von da aus sind wir nach Vienne gefahren, einer kleinen Stadt südlich von Lyon. Zum einen gibt es dort zahlreiche historische römische Gebäude zu besichtigen und zum anderen kommt man von dort aus gut per Zug nach Lyon und muß somit nicht mit dem Auto ins Zentrum der drittgrößten Stadt Frankreichs fahren.

Für mehr Infos zu den Fotomotiven, bitte auf die Bilder klicken. Weitere Bilder unserer Reise gibt es hier.

Lyon

Lyon

Vienne

Vienne

Lyon

Lyon
Fotos: © Ray Kippig

26. Oktober 2010

Urlaub 2010 - Tag 2: Alpenüberquerung

Für die zweite Etappe hat der Routenplaner nur ca. 4h Fahrzeit angesetzt. So ein Routenplaner weiß aber leider nicht, daß man auf Paßstraßen mit zahllosen Serpentinen nicht so schnell Fahren kann wie auf einer normalen Landstraße und daß man dauernd anhält zum fotografieren. Also hatten wir von Anfang an wesentlich mehr Zeit eingeplant um von Zürich nach Chamonix-Mont-Blanc in Frankreich zu kommen.

Von Zürich aus ging es, vorbei am Vierwaldstätter See, auf dem 2436m hohen Furka Paß. Hier spielten übrigens einige Szenen des 1964er James Bond Films "Goldfinger". Eine faszinierende Straße über die Alpen, leider mit viel zu wenig Möglichkeiten anzuhalten. Anschließend ging es durch das Rhônetal und schließlich wieder hinauf nach Chamonix-Mont-Blanc. Dort sind wir am Nachmittag angekommen und sind mit der Seilbahn auf einen Berg gegenüber dem Mont-Blanc-Massiv gefahren um einen guten Blick auf selbiges zu haben. Übrigens, auch unser Hotel hatte Mont-Blanc-Blick.

Für mehr Infos zu den Fotomotiven, bitte auf die Bilder klicken. Weitere Bilder unserer Reise gibt es hier.

Schweiz

Schweiz

Schweiz

Région Rhône-Alpes

Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc
Fotos: © Ray Kippig

24. Oktober 2010

Urlaub 2010 - Tag 1: Zürich

Über drei Monate hat es gedauert alle Urlaubsbilder auf Flickr hochzuladen. Aber nun ist es geschafft und ich kann die besten Bilder hier zeigen, und zwar für jeden Tag der Reise. Vielleicht noch ein paar Worte zum Reiseverlauf. Von Berlin aus ging es über die Schweiz nach Chamonix-Mont-Blanc, die Lyon Region, den Vercors Naturpark, die Verdonschlucht, die Côte d'Azur, die Avignon Region, die Auvergne, zum Millau-Viadukt, nach Rocamadour, die Bordeaux Region, die Bretagne, die Normandie und über Brüssel zurück nach Berlin... eine Tour de France also.

Die erste Etappe ging es am 25.07.2010 von Berlin bis nach Zürich mit einem Zwischenstop am Rheinfall bei Schaffhausen. Wir sind sehr früh in Berlin losgefahren und waren gegen 14 Uhr schon in der Schweiz. Somit hatten wir genügend Zeit uns die Altstadt von Zürich anzusehen mit dem schönen Zürichsee.

Es folgt eine kleine Auswahl an Bildern, alle weiteren findet Ihr in einem Flickr Album.

Rheinfall

Zürich

Zürich

Zürich

Zürich
Fotos: © Ray Kippig