17. Mai 2010

Museumsnacht Chemnitz 2010

Die Chemnitzer Museumsnacht am 08.05.2010 hat die Chemnitzer Flickr-Gruppe zum Anlass für ein Treffen genommen. Mit über 10 Teilnehmern dürfte es sogar das bisher größte Treffen gewesesen sein, wobei man durch die Weitläufigkeit der Locations leider garnicht so recht ins Gespräch kam. Aber die besuchten Museen (Industriemuseum, Museum für Sächsische Fahrzeuge, Gunzenhauser-Museum und Flak-Kaserne Ebersdorf) entschädigten mit vielen interessanten Fotomotiven, trotz der Menschenmassen die sich durch die Einrichtungen drängten. Unten eine kleine Bilderauswahl, alle weiteren findet Ihr im entsprechenden Album auf Flickr. Wie der Name Museumsnacht schon vermuten läßt, waren die Lichtverhältnisse eher bescheiden. Hohe ISO-Zahlen und ein häufiger Einsatz des lichtstarken 50mm Objektives halfen hierbei. Letzteres ermöglicht vor allem in den technischen Museen tolle Detailaufnahmen mit geringer Tiefenschärfe. Die in Ebersdorf ausgestellten Fahrzeuge boten mir schöne Möglichkeiten für weitwinklige Bilder mit einem geborgten Sony 16-105mm Objektiv. Ich denke das werde ich mir zulegen, denn sowohl die Bildqualität als auch die Materialqualität ist wesentlich besser als bei meinem Sony 18-200mm.

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen
Fotos © Ray Kippig

Keine Kommentare: