17. Mai 2010

Museumsnacht Chemnitz 2010

Die Chemnitzer Museumsnacht am 08.05.2010 hat die Chemnitzer Flickr-Gruppe zum Anlass für ein Treffen genommen. Mit über 10 Teilnehmern dürfte es sogar das bisher größte Treffen gewesesen sein, wobei man durch die Weitläufigkeit der Locations leider garnicht so recht ins Gespräch kam. Aber die besuchten Museen (Industriemuseum, Museum für Sächsische Fahrzeuge, Gunzenhauser-Museum und Flak-Kaserne Ebersdorf) entschädigten mit vielen interessanten Fotomotiven, trotz der Menschenmassen die sich durch die Einrichtungen drängten. Unten eine kleine Bilderauswahl, alle weiteren findet Ihr im entsprechenden Album auf Flickr. Wie der Name Museumsnacht schon vermuten läßt, waren die Lichtverhältnisse eher bescheiden. Hohe ISO-Zahlen und ein häufiger Einsatz des lichtstarken 50mm Objektives halfen hierbei. Letzteres ermöglicht vor allem in den technischen Museen tolle Detailaufnahmen mit geringer Tiefenschärfe. Die in Ebersdorf ausgestellten Fahrzeuge boten mir schöne Möglichkeiten für weitwinklige Bilder mit einem geborgten Sony 16-105mm Objektiv. Ich denke das werde ich mir zulegen, denn sowohl die Bildqualität als auch die Materialqualität ist wesentlich besser als bei meinem Sony 18-200mm.

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen

9. Chemnitz-Pics-Treffen
Fotos © Ray Kippig

11. Mai 2010

RayKippig.de in der Meck-Pomm Wochenschau

Die Beteiligung am Fotowettbewerb "Faszination Meck-Pomm" brachte meinem Blog eine Erwähnung in der Meck-Pomm Wochenschau, welche über pressetext.de verteilt wird, mit folgendem Text:

Fotomotive von Ray Kippig
Zu den Teilnehmern des Fotowettbewerbs gehört der Berliner Ray Kippig, der aus Chemnitz stammt und den Foto-Blog http://blog.raykippig.de betreibt. Dort findet man neben Meck-Pomm-Fotos Bilder aus verschiedenen Regionen, sogar Japan ist dabei. Die Fotografie ist für Kippig ein Hobby. Fotos von Reisen oder Veranstaltungen, so sagt er, haben bei ihm immer dokumentarischen Charakter und er wolle dabei so viel wie möglich von der Stimmung einsammeln. "Die Bilder zeigen dann zum einen charakteristische oder kuriose Details, zum anderen aber auch typisch touristische Motive. Ich fotografiere ja auch, um mich irgendwann an mein Leben zu erinnern." Gefragt, was ihn an Meck-Pomm am meisten fasziniert, gibt er zur Antwort: "Das ist ganz klar die Ostseeküste, denn Meer gibt es nun einmal weder in Chemnitz noch in Berlin. Die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern bietet tolle Landschaften und Orte und nicht zuletzt auch sehr schöne Fotomotive. In meiner Kindheit waren wir fast jedes Jahr auf der Mecklenburger Seenplatte im Urlaub, in einem kleinen Ort namens Carolinenhof. Auch diese schönen Erinnerungen verbinde ich mit Meck-Pomm."


Lest hier den kompletten Artikel.
Die beiden folgenden Bilder wurden auf diesem Wege auch gleich zu Pressefotos für diesen Artikel. Danke an dieser Stelle an den Autor.

Rügen

Rügen
Fotos: © Ray Kippig

6. Mai 2010

Berliner Motorradtage 2010

Die Berliner Motorradtage, eine kleine lokale Motorradmesse, fand zwar schon Ende März statt, aber beim Bilderupload sind mir immer wichtigere Sachen dazwischen gekommen. Deswegen heute die Bilder mit etwas Verspätung. Ich bin kein Motorradfahrer, sondern war ausschließlich wegen der Fotomotive auf der Messe. Zunächst war ich etwas enttäuscht, weil nicht viel ausgestellt war und gerade dort wo es interessant war, war es dunkel. Am Ende sind aber eine handvoll Bilder herausgekommen, denn so ein Motorrad bietet doch ganz andere Perspektiven und Details als ein Auto. Die Bilder entstanden z.T. mit dem Sony 18-200mm Objektiv, wenn ich weitwinklige Bilder wollte. Ansonsten habe ich das lichtstärkere 50mm Objektiv verwendet. Weitere Bilder habe ich auf Flickr hochgeladen.

Berliner Motorradtage 2010

Berliner Motorradtage 2010

Berliner Motorradtage 2010

Berliner Motorradtage 2010

Berliner Motorradtage 2010
Fotos: © Ray Kippig

2. Mai 2010

Fotos von Polizeifahrzeugen - Referenzen

Schon seit 1998 fotografiere ich jedes Polizeifahrzeug was mir vor die Kamera kommt und so kam es daß drei meiner Bilder in dem Buch "Polizeifahrzeuge in Deutschland: Volkswagen seit 1950" veröffentlicht wurden. Das Buch von Achim Schmidt und Christoph Gottung hat 128 Seiten und erschien im April 2010.

Buch "Polizeifahrzeuge in Deutschland"

Buch "Polizeifahrzeuge in Deutschland" Buch "Polizeifahrzeuge in Deutschland"

Polizei Sachsen - VW Sharan Polizei Sachsen - VW Sharan

Polizei Sachsen - VW Tiguan


Und an der Stelle krame ich doch gleich mal noch eine andere Referenz heraus, weil sie so schön passt. 2007 haben die Grünen in Bremen für ein Wahlplakat ein Foto eines Wasserwerfers von mir verwendet. Interessant, wie die Werbeagentur das Bild bearbeitet und verändert hat.

Wahlplakat

Polizei Sachsen - Mercedes-Benz 2628 Wawe 9000


Im Bereich Polizeifahrzeuge kann ich auf ein Archiv aus tausenden von Bildern aus Europa, Nordamerika und Asien zurückgreifen. Diese Stelle ich gerne für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung. Einfach nachfragen.